BAföG

Die Ausbildungsförderung nach BAföG erfolgt grundsätzlich familienabhängig und kann beantragt werden, wenn Sie das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Als SchülerIn erhalten Sie die Förderung als Vollzuschuss, d.h. Sie müssen das Geld nicht zurückbezahlen. Zuständig für die Beantragung der Leistungen ist das zuständige Amt für Ausbildungsförderung der Stadt-/Kreisverwaltung des Wohnorts der Eltern.
Nähere Informationen erhalten Sie im Internet:
www.bafoeg.bmbf.de und www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php

Bildungskredit

Wenn Sie kein BAföG bekommen oder Sie besondere zusätzliche Ausgaben haben wie Schulgeld, Bücher etc. können Sie den sog. Bildungskredit beantragen. Dieser Kredit ist unabhängig von Vermögen und Einkommen, ist besonders zinsgünstig und kann bis zu 2 Jahre gewährt werden. Zuständig für die Bewilligung ist das Bundesverwaltungsamt, Abteilung IV Bildungskredit, 50728 Köln.
Nähere Informationen erhalten Sie im Internet: www.bildungskredit.de

Hermann-Strenger-Stipendien

Diese Stipendien werden von der Bayer-Stiftung zur Unterstützung junger Menschen vergeben, die im Rahmen einer (BTA-)Ausbildung erste Berufserfahrungen im Ausland sammeln möchten.
Nähere Informationen erhalten Sie im Internet: www.bayer-stiftungen.de
 

Bewerbung    Berufsbild     Grundausbildung     Praktikumsphase     Prüfungsphase     Finanz-Förderungen     Erasmus

School of Life Science Hamburg gGmbH - Schnackenburgallee 114, 22525 Hamburg - Sekretariat: Frau Lunderup, Telefon: 040-370270-100 - Mail: o.zschenker@uke.de

Home     Über uns     BTA-Ausbildung     Berufsinformationsveranstaltungen     Weiterbildung     Aktuelles     Impressum